Unsere Geschichte

Herbst 2019 Die Idee zur Gründung einer Bürger-Energiegenossenschaft (BEG) nimmt Gestalt an. Erste Planungen und die Prüfung potenzieller Anlagestandorte werden durchgeführt
Ab 12/2019Gespräche mit Projektierungsgesellschaften und bestehenden Bürger-Energiegenossenschaften
08.01.2020Erstes Gespräch beim Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband, der Genossenschaften in rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten berät
01/2020Ausarbeitung der Satzung
21.07.2020Vorstellung der Idee einer Bürger-Energiegenossenschaft Rheinstetten im Gemeinderat
07.10.2020Gründungsversammlung
Die 54 anwesenden Mitglieder (die Zahl der Teilnehmer war wegen der Pandemie beschränkt) bestellen folgendes Führungsteam:
Vorstand: Hans Bodrogi, Volker Deck, Florian Weber
Aufsichtsrat: Marina Bauer, Patrick Becker, Eduard Bengert, Florian Bodrogi, Georg Eich
03.11.2020Einreichung des Gründungsantrags beim Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV)
12.05.2021Der BWGV erteilt der Naturstrom Bürger-Energiegenossenschaft Rheinstetten ein positives Gründungsgutachten und stimmt der Zulassung zum Verband zu
20.05.2021Beginn der Öffentlichkeitsarbeit der Naturstrom BEG Rheinstetten und der Aufnahme von Mitgliedern
26.06.2021Nach etwas mehr als einem Monat zählt die Genossenschaft bereits 300 Mitglieder
16.08.2021Eintragung der Naturstrom Rheinstetten Bürger-Energiegenossenschaft in das Genossenschaftsregister. Seitdem führt die Genossenschaft den Zusatz „eG“
31.12.2021Die Genossenschaft hat 524 Mitglieder
25.01.2022Der Gemeinderat der Stadt Rheinstetten beschließt einstimmig, der BEG im Jahr 2022 acht Dächer zur Verfügung zu stellen, um darauf Photovoltaik-Anlagen zu installieren. Im Jahr 2023 sollen weitere zehn kommunale Dächer folgen.
26.01.2022Vorstand und Aufsichtsrat der BEG beschließen, dass sich die BEG um den Bau und Betrieb der Windkraftanlage in Rheinstetten bewirbt.
18.03.2022Die erste Photovoltaik-Anlage der BEG geht ans Netz: Sie befindet sich auf dem Clubhaus-Dach des SC Neuburgweier.
21.03.2022Ab dem 21. März 2022 können die Mitglieder der BEG bis zu 20 Genossenschaftstanteile zeichnen und ihr Engagement damit auf 2.000 Euro erhöhen.
03.05.2022Beginn der Installation der zweiten PV-Anlage der BEG auf dem Hallendach der Luftsportgemeinschaft Rheinstetten.
12.05.2022Abgabe der Bewerbung für den Bau und den Betrieb einer Windkraftanalage in Rheinstetten.
11.07.2022Erste Generalversammlung der Naturstrom Rheinstetten Bürger-Energiegenossenschaft eG.
19.08.2022Das 750. Mitglied wird in die BEG aufgenommen.